Bescherung 2013 – Teil 1 ^_^

bescherung1 

Für verbrauchtes Datenvolumen oder durch den langsamen Seitenaufbau verlorene Lebenszeit kann ich nicht zur Rechenschaft gezogen werden! XD

Nun gibt es den ersten Teil der Dinge, die ich von lieben Menschen erhalten habe.  Ich hab mich wirklich riesig gefreut und deshalb muss ich es hier auch noch breittreten. Für größere Ansichten einfach auf die Bilder klicken, kennt man ja 😉

bettina

 

Bettina

Die erste Weihnachtspost kam von meiner aP-Kollegin, oder wie ich sie auch nenne Sklave *flöt* Es gab neben einer Karte und etwas Weihnachtspaketdeko, selbstgemachter Apfelgelee und Kekse! Alles doppelt, weil ich mit der Zaubermaus teilen musste 😛

 

 weihnachtstrennlinie

yunuyei

 

 

Yunuyei

Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass ich schon ein Weihnachtsgeschenk von Yunu bekommen habe. Aber es kam sogar noch mal eine Überraschung!

Neben der Postkarte mit den Wünschen gab es noch eine Originalkakaokarte und ein Armband. Die Kugeln glitzern so schön ♥_♥ 
*Elstern-Modus* XD

 

 

  weihnachtstrennlinie

 petra

Petra

 Selbstverständlich freue ich mich auch, wenn man mir „nur“ eine Weihnachtskarte schickt^^

Diese Karte kommt aus Greifendorf. Ich kenne zwar Petra nur übers Internet, aber es hat sich eingebürgert das wir uns zum Geburtstag und Weihnachten eine Karte schreiben. Ich liebe nämlich traditionelle Post ^_~

 

weihnachtstrennlinie

shi

 

 

ShiShiKo

Vor Weihnachten konnte man bei der Zeichnerin eine Aktion mitmachen und musste ihr lediglich einen franktieren Rückumschlag senden und hat dann bis zu vier Auflagenkakaos zugesendet bekommen.

Wie man sieht habe ich drei Stück bekomme, sie sind echt schön und sie waren in dem kleinen Umschlag eingepackt. So konnte man den Brief öffnen und sich das Geschenk dennoch erst zur Bescherung ansehen! Nicht zuvergessen die lieben Worte ^_^

 

weihnachtstrennlinie

Jilly

Von dem Lockenkopf hab ich coole Salz- und Pfefferstreuer bekommen, dass sind die Handgranaten falls es nicht deutlich sein sollte XD Außerdem gab es eine kleine Schildkröte von Nici, die an den Beinen magnetisch ist. Alles verpackt in einer rosa Box mit Eulen und eine Menge Milky Way darin. Rosa muss immer dabei sein, dass ist schon Tradition geworden ^_^♥

 jill1 jill2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weihnachtstrennlinie

 safaia

Safaia

Die schnuckelige Jungs und die hübsche Dame dürfen natürlich nicht vergessen werden.

Ich wollte die Auflagenkakaos schon länger haben und als ich dann Safaia auf der Dojaku besucht habe, hat sie mir die Karten geschenkt ♥

 

 

weihnachtstrennlinie

Ommoea

Okay, eigentlich ist die liebe Moe nicht meine Oma. Es ist nicht einmal biologisch möglich, weil sie jünger als meine Mutter ist. Aber in unseren lustigen Gesprächen wurde sie irgendwann zu der Oma und ich zu dem Balg XD Bald wird sie nun wirklich Großmutter….

Wie man sieht, gab es neben der Karte noch ein Lebkuchherz, frisch vom Frankfurter Weihnachtsmarkt! 🙂

  weihnachtstrennlinie

 Jenny

Am Samstag haben dann die Maus und ich Bescherung veranstaltet. Der fiese Kirby kann sogar über den Boden vibirieren und geht dabei echt ab O.O Die Figur zeigt den Final Fantasy Charakter Firion und die Ausarbeitung vor allem das Gesicht ist wirklich schön – was leider oft ja nicht so ist. Zum Tee-Probierpaket gab es gleich ein super süßes Teei dazu, wie es schwimmt könnt ihr hier sehen. Neben der schönen Karte gab es auch eine Kakao-Karte, die sie für mich in Auftrag gegeben hat, aber leider nicht passend zur Bescherung angekommen ist. Deshalb hat sie mir ein Bild ausgedruckt – ihr bekommt sie dann beim nächsten Blogeintrag zu sehen. Zu guter letzt eine coole Kette mit dem Verwandlungsstab von Sailor Uranus (sie ist die coolste!!!!), leider hat es beim fotografieren immer reflektiert… >_<

jenny_uranus jenny_ffjenny_kirby

jenny_tee jenny_karte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weihnachtstrennlinie

So, das war der erste Teil! Der zweite Teil folgt dann nach Weihnachten ~ ^_^ ~
Ich hoffe ihr habt schöne Weihnachten!

Valentines-Day-Honey-icon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.