Eintritt in den Club der 30ziger

 

tuetchen

Vor kurzem bin ich 30 Jahre geworden und das musste auch ein wenig gefeiert werden ^_^
Für meine liebe Gäste gab es kleine Geschenktüten und einen Vip-Ausweis. Die Idee mit den Tüten hab ich von Jenny geklaut *muahahahaha*

Es war ein wirklich schönes Beisammen sein und dafür möchte ich mich auch an dieser Stelle noch einmal bedanken ^O^

Aber auch Menschen, die nicht unmittlerbar in meinem Umkreis sind haben an mich gedacht und das hat mich sehr gefreut 🙂

Viele schöne Glückwünsche und auch Geschenke gab es zum meinem Ehrentag und die möchte ich mit euch teilen, weil ich mich einfach so darüber freue ^_____________^

 

Yunuyei

Weil ihr Geschenk mich als erstes erreicht hat, kommt es nun auch als erstes. Und ich mich solange in Geduld üben. Aber ich habe es geschafft *stolz*

Auf dem Bild könnt ihr eine ganze Ausbeute an Lesestoff für die Lesebiene in mir. Worüber ich mich aber besonders gefreut habe sind die beiden Originalzeichnungen von Shiro (rechts). Neben den lieben Worten gab es noch einen Handyanhänger mit einem Hobbit-Chibi ^_^

yunu

 

Ingo

Mein Mann hat mich der kompletten Hercules-Reihe versorgt. Ich habe sie als Kind geliebt, auch wenn ich heute sicher es nur noch durch die Nostalgie-Brille ertragen kann. XD
Außerdem gab es noch die ersten zwei Staffelboxen zu Naruto Shippuuden.^^

ingo

 

Britta

Die liebe Britta hat mich sowohl auf den Sommer als auch auf Weihnachten vorbereitet. Ich liebe ja Silikonformen und ich habe welche für Eiswürfel bekommen. Chill-Pills für alle ^O ^ Außerdem hab ich noch Hüter des Lichts und die Eiskönigin bekommen *_____* Die Karte ist auch mal süß, oder?

britta

 

Schwesterchen

Die Nadine hat mir die tolle Edition zu The Last of Us geschenkt. Natürlich wollte ich die Edition zu Joel und sie ist echt toll gemacht. Außerdem habe ich noch eine Kakao-Karte bekommen, die allerdings nicht auf dem Foto ist. Ein Bild gibt es hier. Es war ein Auftrag bei M.Lang.

lastofus

 

Jenny

Die kleine Jenny hat mich mit einer riesigen Eulen-Tasche überrascht, die viel größer war, als sie bei der Bestellung vermutet hatte. Sie hatte mich extra vorgewarnt, dass die Geschenke nur am Boden schwimmen. Dort schwamm der Film zu Blue Exorcist, eine Postkarte und drei Kakao-Karten von Mulle, ebenso wie leckere Milka-Leckerlis und Farbe für das Badewasser. Ein besonders tolle Poster zu Das letzte Einhorn, welches aus Amerika hierher kam. Ein Bienen-Ring und eine Kette mit einem Elefantenanhänger aus Asien. Auch gab es einen tollen handgemachten Drachenanhänger *___*

Als i-Tüpfelchen gab es noch eine Kurzgeschichte von Jenny geschrieben und eine Zeichnung, die eine Szene aus dieser zeigt und von DarkSunsetX umgesetzt wurde.

jenny

 

Screeny

Auch die liebe Screeny hat an mich gedacht, was mich natürlich sehr gefreut hat und es war wirklich eine Überraschung als ich es auf Facebook entdeckt habe 🙂 So ein cooles Geburtstagsbild ღ

screeny

 

Eltern

Nachdem mich Reckless so begeistert hat, wollte ich auch einmal die Tintenwelt lesen und der Boom nun vorüber ist und mich niemand mehr damit nervt, hab ich es mir kurzerhand gewünscht. Grimoire ist dann auch auf dem Wunschzettel gewandert, weil ich Demon Lord Camio so cool fand. Dazu gab es noch die erste Bluray der genialen Serie Psycho Pass und den Film Children who chase the voices 🙂

eltern

 

SchwiegerEltern

Von meinen Schwiegereltern bekomme ich einen Besuch auf der Frankfurter Buchmesse^^ Dort werde ich mit meiner Schwiegermutter hinfahren und die Hallen stürmen XD

 

 

Vielen Dank euch allen!

Auch für die Glückwünsche und Karten 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.